Schenklengsfeld MITEINANDER

      Das Informations-Portal für Schenklengsfeld

INFOS zur BÜRGERVERSAMMLUNG

am 29.2020 um 19:00 Uhr

im Bürgerhaus Schenklengsfeld

~ Aufruf zur Bürgerversammlung 2020 ~


Anmerkungen zur Tagesordnung

Diese Themen könnten vielleicht DIESE Jahr auf die Tagesordnung gesetzt werden:


1 – Wie ist die generelle Strategie der Gemeinde zur weiteren Finanzpolitik (siehe Anhang) 

2 - Wie ist Strategie und Status Quo zur Schaffung von Baugelände ?

3 - Wie ist Strategie und Status Quo zur Schaffung von Gewerbeflächen und zur Ansiedelung von neuen Unternehmen ?

4 – Wie ist Strategie und Status Quo zur Schaffung von mehr Tourismus als neues finanzielles Standbein ?

5 – Wie ist Strategie und Status Quo zur Gestaltung des zukünftigen Verwaltungssitzes der Gemeinde ?

6 - Wie ist Strategie und Status Quo zur weiteren Verwendung des alten Rathauses ?

7 - Wie ist der Zeitplan zum Anschluss der Abwasserleitungen ?

8 – Welche Massnahmen werden zur Steuerung und Qualitätssicherung der Gemeinde eingeführt ? (Balanced Scorecard u.s.w.)

9 – Wie kann über Transparenz ein besserer Dialog zwischen BürgerInnen und Politik erzeugt werden ?

10 – Wann werden die fehlenden Protokolle aktualisiert sein ?

11 – Wann werden die offenen Anträge von Bürgern beantwortet werden ?

12 – Wie ist der Status der Anzeigen gegen BM Gensler

13 – Welche Konsequenzen wurden im Fall der 11 Jahre verschleppten Ankündigung der 90% Förderung von Abwasserprojekten gezogen? Immerhin kostet die Schlamperei etwas im Millionen-Bereich.

14 – Ab wann kann der Büroleiter, der einzige voll umfänglich ausgebildete Spezialist, sein Wissen voll umfänglich für die Gemeinde einsetzen?





Zum Verständnis:

Die Grahpik vermittelt einen kleinen EIndruck von der Komplexität einer kommunalen Verwaltung


~ Hier der gesamte FB-POST vom 25.10.2019 "Gedächnisprotokoll von der Bürgerversammlung" ~ 


Und zuletzt die nicht sehr erfreuliche Bilanz der Schenklengsfelder Entscheidungen.