Schenklengsfeld MITEINANDER

      Das Informations-Portal für Schenklengsfeld

KANALBAU

Siehe auch        ~Abwasser-Strategie~

Niederschrift über die 38. Sitzung der Gemeindevertretung Schenklengsfeld am 17. September 2020 in der Großsporthalle Schenklengsfeld
Beginn:    19.30 Uhr  Ende:20.30 Uhr

9.    Anfrage der Fraktion Die Bürgerliste Schenklengsfeld gem. § 22 GO der Gemeinde- vertretung an den Vorsitzenden des Gemeindevorstandes: Sachstand Kanalbau in der Gemeinde Schenklengsfeld

1.    Am 23.07.2020 ist ein detaillierter Bauzeitenplan an Sie via Email versendet worden.

2.    Am 25.2.2020 wurden durch die Verwaltung die jeweiligen Einzelgenehmigungen beim Landratsamt für die Baumaßnahmen beantragt, damit auch ohne genehmigten Haushalt agiert werden kann, noch früher war kaum möglich. Nach erfolgter Genehmigung wurden die Ingenieurbüros mit der abschließenden Planung und Ausschreibung der jeweiligen Maß- nahme beauftragt. Die Submissionsergebnisse und die Auftragsvergabe wurden Ihnen im Rahmen der Gemeindevorstandsprotokolle mitgeteilt. Eventuelle Verzögerungen sind der Komplexität der jeweiligen Baumaßnahmen geschuldet. Die Gemeinde Schenklengsfeld verbaut ca. 4.000.000 Euro.

Es stellt sich die Frage, warum Informationen über Kanalbau explizit über eine Anfage nachgefragt werden müssen. In Friedewald werden diese Informationen AUTOMATISCH VERÖFFENTLICHT.